Archiv der Kategorie: Sprechstunden

Beratung / Sprechstunden aktuell

Juni 2020: Es werden wieder auch persönliche Beratungen in der Geschäftsstelle, AachenMünchener Platz 5, Aachen, angeboten. Es gilt die Maskenpflicht.

März 2020: Aus bekanntem Anlass stellt altbau plus e.V. ab sofort nicht nur die Veranstaltungen ein, sondern auch die persönliche Beratung. Sie können aber gerne zu den Sprechzeiten anrufen oder eine Email mit Ihrer Frage senden.

Telefon: 0241 413 8880
Email: info@altbauplus.de

 

Sprechstunden

Hier finden Sie die aktuellen Termine für offene, kostenlose Sprechstunden von altbau plus e.V.. Die Liste wird aktuell gehalten, so dass Sie sich hier über Änderungen und weitere Termine informieren können.

Die Beratung von altbau plus e.V. ist eine Initialberatung. D.h. sie ersetzt nicht die Planung Ihres Vorhabens, hilft aber Zusammanhänge zu erkennen und Wissen zu sammeln, um anschließend die, für Ihren konkreten Fall richtigen, Fachleute bestimmen zu können. Nicht selten folgt auf diese Sprechstunden eine „Vor-Ort-Beratung“ durch die Verbraucherzentrale. Zur Grundlagenermittlung, wie es die Architekten nennen, ist das in der Regel hilfreich.

Für Veranstaltungen und Beratungen bitte beachten.

Sprechzeiten und -orte sind:

Aachen-Innenstadt, altbau plus e.V., AachenMünchener Platz 5, 52064 Aachen

Montags, Mittwochs, Freitags 10 – 13 h
Dienstags, Donnerstags 14 – 17 h

Aachen-Haaren, Bezirksamt,Germanusstraße 32-34, 52080 Aachen

Mittwochs 14 – 17.30 h

Eschweiler-Nothberg, Pfarrgemeinde St. Cäcilia, Pfarrer-Krings-Straße 17

14-tägig Donnerstags, 16 – 18 h


Roetgen, Pfarrgemeinde St. Hubertus, Hauptstraße 64

14-tägig Mittwochs, 16 – 18 h

 

altbau plus e.V.

Auf Initiative der Stadt Aachen wurde altbau plus im Jahr 2004 als gemeinnütziger Verein gegründet. Dazu wurden die unterschiedlichen Beratungskompetenzen auf dem Gebiet der energetischen Altbausanierung gebündelt und in einer neutralen, bürgernahen Anlaufstelle zusammengefasst. Ziel war und ist, die Sanierungsbereitschaft privater Eigentümer durch kompetente und verständliche Information zu erhöhen und den Klimaschutz aktiv zu fördern.

Die Beratung von altbau plus ist kostenlos und unabhängig. Sie versteht sich als Initialberatung und gibt den Ratsuchenden einen Überblick und grundsätzliche Informationen als erste Station auf dem Weg zu einer erfolgreichen Sanierung.

altbau plus berät zu allen Energiesparmaßnahmen, barrierefreiem Um- und Neubau und zu nachhaltigem Bauen. Also zum Beispiel zu:

  • Dämmung von Dach, Decken, Außenwänden
  • Fensteraustausch
  • Heizung- und Haustechnik
  • erneuerbare Energien, Solartechnik
  • barrierefreiem Zugängen, Bädern etc.
  • nachhaltiger Baustoffauswahl
  • Gesundem Bauen

Außerdem informiert altbau plus über die dazu passenden aktuellen Förderprogramme.

Zu den Sprechstunden und -orten

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von altbau plus e.V..
Kontakt: info@altbauplus.de oder T 0241 / 413888-0