In Haaren

Architektur-Spaziergänge mit altbau plus

Gemeinsam mit dem Heimatverein Haaren/Verlautenheide bietet altbau plus auch in diesem Jahr wieder Rundgänge zum Thema energieeffizientes Sanieren von Wohnhäusern an. Es werden dabei unterschiedliche Sanierungsbeispiele erläutert und in Zusammenhang zu aktuellen Anforderungen und Fördermöglichkeiten gestellt.

Die Routen konzentrieren sich diesmal auf Siedlungsbereiche der 50er/60er Jahre und der 60er/70er Jahre. Die Rundgänge beginnen jeweils mit einer Einführung in die Historie der besuchten Ortsbereiche und schauen dann auf Fragen möglicher Maßnahmen zur Energieeinsparung. Das betrifft unter anderem die Wärmedämmung, die Nutzung von Solarwärme und -strom und architektonische Maßnahmen wie zum Beipiel Windfänge und Wintergärten.

Der nächste Spaziergang findet im März am Samstag, dem 28.03. um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist die Ecke Friedenstraße – In den Atzenbenden.

Für Ihre Anmeldung oder weitere Fragen wenden Sie sich bitte an info@altbauplus.de oder telefonisch an 0241 413 8880.

Weitere Spaziergänge folgen am Mittwoch, den 06. Mai um 17 Uhr und am Samstag, den 29. August um 14 Uhr. Die jeweiligen Treffpunkte werden noch bekannt gegeben.