Die Altbau-FAQs unterwegs

Was sich dieses Jahr bereits bewährt hat, wollen wir im kommenden Jahr intensivieren: Im Rahmen der altbau-plus-Sprechstunden kommend die FAQs zu Ihnen in Ihr Quartier. Überall wo unser Beratungsmobil im Dienst ist – zu erkennen an den Plakaten – haben Sie die Möglichkeit Ihr Sanierungsprojekt mit uns neutral und kostenlos durchzusprechen.

Das Bild zeigt den Oldtimer in Eschweiler-Nothberg. Den neuen Fahrplan gibt es im Januar an dieser Stelle.